BABY KINDER - Nina Schablas

Logo Nina Schablas
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



CRANIO SACRALE KINDER


Durch diese sehr sanfte Therapie, ist sie auch für Kinder besonders gut geeignet. Von Geburt an, oder auch schon währenddessen, sind Babies und später Kinder immer wieder Einflüsse von außen ausgesetzt und können diese oft nicht richtig verarbeiten. Dadurch entstehen gewisse Spannungen. Durch die CranioSacrale Therapie versuche ich, durch eine spielerische Art und Weise, diese „Spannungen“ zu lösen. Die Eltern dürfen natürlich immer dabei sein, um ihr Kind zu halten oder auf jegliche andere Art zu unterstützen. Die Therapie sollte so ungezwungen wie möglich sein.

Eine Behandlung ist empfehlenswert wenn,
  • Kinder zu früh auf die Welt kommen
  • die Schwangerschaft emotional belastet war
  • die Geburt sehr schnell, sehr lange oder ein Kaiserschnitt war (wobei auch eine Therapie der Mutter empfehlenswert wäre)
  • die Geburt mit Komplikationen verbunden war
  • ihr Kind unruhig oder unzufrieden ist
  • ihr Kind viel weint
  • ihr Kind Probleme beim Aufstoßen hat
  • ihr Kind sehr viel schläft und nur wenig trinkt (Saugprobleme)
  • ihr Kind Einschlafschwierigkeiten oder Durchschlafprobleme hat
  • ihr Kind den Kopf vermehrt in eine Richtung dreht
  • ihr Kind sich durchbiegt
  • ihr Kind unter Blähungen leidet
  • ihr Kind Zahnungsproblem hat
  • Sie das Gefühl haben, dass ihr Kind noch nicht richtig „angekommen“ ist.
Seitenbild Cranio Sacrale
Für ältere Kinder kann die CranioSacrale Therapie bei Konzentrationsschwäche, Lernschwäche, Verletzungen, und vieles mehr helfen.

Ab Herbst 2017 ist die CranioSacrale Therapie auch für Neugeborene möglich.

KONTAKT

0650/ 51 46 025

Copyright 2017. All rights reserved Nina Schablas

FB
logofz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü